Startseite » Blended-Learning

HPLC Blended-Learning

Variante 1 (3-6 Monate)

Kurzbeschreibung

Dieses Konzept kombiniert die Vorteile von Präsenzschulung, „Distance Learning“ und orts- und zeitunabhängigem E-Learning. Aus der…

  • bewährten Vier-Phasen-Struktur „Präsenz, LIVE Online-Schulung, Selbstlernphase, Präsenz“
  • dem im Vorfeld klar definierten Bedarf und
  • den festgelegten Wissenszielen

… wird ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, individuelles Paket konzipiert.

Ablauf

  • Präsenzschulung: Intensivschulung zum Erlangen von gleichem Wissenstand der Teilnehmenden; in der Regel zweitägig
  • LIVE Online- Schulungen und Selbstlernphase – Tools und Dauer bestimmen Sie, z. B:
    • Aufeinander abgestimmte, kurze Online LIVE-Lerneinheiten – ich schlage Themen vor, Sie entscheiden
    • Diverse Lernvideos, je ca. 25 min, auch hier freie Wahl aus einem „Themen-Strauß“
    • Fragestunde: In einer Webkonferenz werden individuelle Fragen, aktuelle Probleme und prägnante Beispiele erörtert
    • Online Repetitorium: Zusammenfassung und Online-Prüfung
  • Präsenzschulung: Vertiefung, Üben des Gelernten, Besprechen von noch unklaren Punkten; ein- oder zweitägig

Die Teilnehmenden erhalten zu allen besprochenen Themen der Präsenz- und Online-Schulungen Seminarunterlagen als PDF. Ferner werden über die einzelnen Lernmodule hinaus praxisbezogene Dokumente, Links usw. zur Verfügung gestellt. Die Maßnahme wird mit einem Zertifikat beendet.

Dauer, Zielgruppe

Das Konzept ist methodisch und didaktisch flexibel, z. B:

Für MitarbeiterInnen in der Qualitätskontrolle oder in der Methodenentwicklung

Für Ein-/QuereinsteigerInnen oder erfahrene HPLC-AnwenderInnen

Auch Abteilungs-spezifisch mit individuellem Entwicklungsplan für die MitarbeiterInnen

Die Maßnahme kann drei, sechs oder … Monate dauern – so wie es am besten zu Ihren internen Abläufen und dem Probenaufkommen passt

Kurzfristiger Wechsel von Themen sowie Wechsel innerhalb der Gruppe möglich

Variante 2: (4 Wochen – auch ausschließlich Online)

Intensivlehrgang HPLC – die Kurzcharakteristik:

  • Ca. 24 Stunden (Präsenz und/oder als LIVE-Webinare), Schwerpunkt wahlweise Routine oder Methodenentwicklung/Optimierung
  • Ausgesuchte wichtige Inhalte plus auf Wunsch spezifische Themen wie chirale Trennungen, LC-MS, UHPLC plus Beispiele aus Ihrem Bereich

Ihre Vorteile bei beiden Varianten

  • Es wird genau das gelernt, was benötigt wird
  • Zeitlich optimiert, orts- und zeitunabhängiges Lernen möglich
  • Die Teilnehmenden sind danach universell einsetzbar, da alle den gleichen Wissenstand erlangen
  • Schnellstmögliche, intensive Wissensvermittlung, dadurch Flexibilität bei:
    • Arbeitswechsel
    • Wechsel von Projekten
    • Aufgabenwechsel

Bei Interesse kontaktieren Sie mich, wir können uns unverbindlich austauschen.