Startseite » Begutachtung einer HPLC-Methode

Begutachtung/Verbesserung von HPLC-RP-Methoden

Eine mögliche Situation

Sie haben im Laboralltag kaum Kapazitäten, eine problematische HPLC-Methode zu optimieren/anzupassen? Sie müssen unter Zeitdruck eine HPLC-Methode übernehmen/transferieren? Eine Methode macht trotz Validierung jede Menge Ärger, während einer Stabilitätsstudie sind  weitere Peaks aufgetaucht usw.

Eine mögliche Lösung

Ich biete Ihnen die Beurteilung von HPLC-Methoden sowie die Nennung von Maßnahmen zur Optimierung/“robust-machen“ etc. nach Ihren individuellen Kriterien und Anforderungen an.

Diese Hilfestellung basiert auf einer langjährigen Erfahrung in der Optimierung und Bewertung von HPLC-RP-Methoden. Zur Vorbereitung nennen Sie mir das anvisierte Ziel und stellen die Methodenbeschreibung sowie weitere relevante Details zur Verfügung. Dazu findet im Vorfeld ein gründlicher Austausch statt – telefonisch oder per Video-Call. Die Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten und Applikationsbeispielen wird selbstverständlich zugesichert und auf Wunsch schriftlich mittels Geheimhaltungsvertrags festgehalten.

Das bekommen Sie

Sie erhalten von mir eine ausführliche mündliche Stellungnahme mit detaillierten Erläuterungen und konkreten Vorschlägen (nachfolgend beispielhaft)

Beurteilung der Anforderungen dieser Methode und der Kriterien des Systemeignungstests

Beurteilung bzgl. Eignung für einen bestimmten Zweck, z. B. ist diese Methode „Transfer“-fähig oder ist mit Problemen im Alltag zu rechnen, und wenn ja mit welchen? Wie könnte man diese in den Griff bekommen?

Nennung von einfachen Optimierungs-Maßnahmen, die sofort realisiert werden können; die Resultate werden von mir erneut bewertet usw.

Nennung von aufwendigeren Maßnahmen inklusive Einschätzung, ob sich denn der Aufwand lohnt

Nennung von alternativen chromatographischen Bedingungen zur Verbesserung der Robustheit

Empfehlungen für die Zukunft im Falle von ähnlichen Fragestellungen

Bearbeitungsdauer

In der Regel 3-5 Tage nach Einreichung der Unterlagen. In begrenzten Zeiträumen (Reisetätigkeit, Kurse etc.) kann die Reaktion bis zu fünf Werktagen betragen.

Preis

680,00 € */Methode, ab 3 Methoden: 580,00 € */Methode.
Das ist ein Pauschalpreis und schließt alle notwendigen telephonischen Erläuterungen und Rückfragen bis zum erwünschten Ergebnis ein.
Alternativ kann stundengenau abgerechnet werden: 190,00 € */h.
Nach wie vor gilt: Meine Hilfestellung für akute, einzelne Probleme/Fragen „zwischendurch“ ist selbstverständlich weiterhin kostenfrei.
Sprechen Sie mich ruhig an!

Die Beauftragung der weiter oben beschriebenen Dienstleistung kann per E-mail erfolgen oder aber Sie fordern ein Angebot an.
Stehen Sie häufig vor derartigen Herausforderungen? Vielleicht ist das Paket „HPLC-Coaching“ für Sie von Interesse.

Schnelle, vielfältige Hilfestellung:
Telefonisch, Online oder vor Ort

Wenn es zweckdienlich erscheint, gäbe es neben dem Ferngespräch auch folgende weitere Möglichkeiten: Wir können uns virtuell unterhalten oder aber ich komme zu Ihnen. Sprechen wir darüber!